Afterburner / CD

Mehr Ansichten

KRYPTOS
Afterburner / CD

Art: CD
Art. Nr.: 56432
Release: 21.06.2019

15,99 €
Inkl. 20% MwSt., zzgl.Versandkosten

Verfügbarkeit: Auf Lager

Nur noch 1 auf Lager

Napalm Eagles Mit dem Produkt bekommst du 48 Napalm Eagles.

ODER
Artikelinformationen

Genre: Heavy Metal

Beschreibung

Die indischen True School-Metaller Kryptos liefern scharfe, aggressive Riffs, beißende Vocals und bringen Heavy Metal aus dem Untergrund Indiens ins Spiel. „Afterburner“ ist unnachgiebig, düster mit einem von Nieten und Leder getränktem Sound
Seit ihrer Gründung 1998 stehen KRYPTOS aus Bangalore/Indien für erstklassigen Old School Heavy Metal mit Thrashkante. 2010 touren sie als erste indische Band überhaupt durch Europa und erspielen sich schnell einen Ruf als exzellenter Liveact, den sie 2013 mit einem Auftritt auf dem Wacken Open Air, wieder als erste Band jenseits des indischen Ozeans, und als Support unter anderem für DEATH ANGEL, TESTAMENT oder IRON MAIDEN mehr als festigen. Bleiben die ersten drei, von der Presse zwar hochgelobten Alben “Spiral Ascent“ (2004), “The Ark Of Gemini“ (2008) und “The Coils Of Apollyon“ (2012) noch eher unter dem Radar der Massen, legen die indischen Underdogs spätestens mit der 2016er Granate „Burn Up The Night“ ihren Exotenbonus ab. Mit einem Sound, beeinflusst durch Bands wie ACCEPT, JUDAS PRIEST oder KREATOR, bleiben sie nichtsdestotrotz ihren Undergroundroots treu und prägen so den ureigenen KRYPTOS-Stil, irgendwo zwischen wuchtigem 80erJahre Heavy Metal und präzisem Hochgeschwindigkeits-Gebolze.
Was könnte also 2019, passend zum zwanzigjährigen Bandjubiläum, näher liegen, als dass die Speerspitze der indischen Metal Revolution ihr fünftes, bislang grimmigstes Album veröffentlicht und damit das Gaspedal komplett durch den Boden tritt?! „Afterburner“ glänzt mit rasiermesserscharfen Riffs, saitenzerfetzenden Soli und einem Blitzkrieg gleichenden Doppelgitarrenangriff, ganz in Tradition der alten Schwereisenschmieden. Wie schon bei den Vorgängern, saß Anupam Roy am Mischpult, für die Covergestaltung konnte man Bill Hauser gewinnen, der auch schon die crazy Artworks von HIRAX und SKELETONWITCH designte. Im Anschluss an das Release im Sommer 2019 werden KRYPTOS, derzeit bei Seaside Touring für das Booking unter Vertrag, erneut einen Angriff auf Europa starten, um die Massen mit ihrer mitreißenden Show zu begeistern (Daten siehe unten).

Tracklist

01 - Afterburner
02 - Cold Blood
03 - Dead Of Night
04 - Red Dawn
05 - On The Run
06 - The Crimson Queen
07 - Mach Speed Running
08 - Into The Wind

to_top