Angus McSix and the Sword of Power Deluxe Boxset

Art. Nr.:
78754
Release: 07.04.2023
49,99 €
inkl. Steuern, exkl. Versandkosten
Verfügbar

Hinweis: Sie Können Ihre Bestellung Nicht In Mehrere Sendungen Aufteilen. Ihre Bestellung Wird Ausgeliefert, Sobald Alle Artikel Verfügbar Sind.

Artikelinformationen

Weitere Informationen
Band ANGUS McSIX
VÖ Datum 07.04.2023
Genre Power Metal
Edition Limited Edition
Verpackung Boxset
Anzahl 5

Beschreibung

EXCLUSIV IM NAPALM RECORDS MAILORDER UND ONLINE STORE!

Die Deluxe Box ist streng limitert, und enthält das 2-CD Digisleeve, Anhänger "Sword", Flagge (100cm*70cm), 4 Autogramm Karten & Logo Patch (15cm*8cm)

"Nach Prinz Angus' heldenhaftem Tod in der größten Schlacht, die je ein Mensch oder Goblin gesehen hatte, schien alle Hoffnung für Schottland und die Galaxis dahin. Im Reich der Märtyrer sind die Geschehnisse für Angus wie ein verschwommener Traum aus ferner Vergangenheit verblasst. Doch als er plötzlich daran erinnert wird, dass seine Heimat bedroht wird, macht sich der Prinz auf, in die Welt der Lebenden zurückzukehren.
Der einzige Weg führt dabei durch ein Portal in den Tiefen der Hölle, das durch das allmächtige Schwert Sixcalibur versiegelt ist. Als Angus die Klinge zieht, erfährt er ein fundamentales Upgrade und verwandelt sich in den goldenen Helden ANGUS McSIX, der den Fängen der Unterwelt entkommt! Gewillt, seinen alten Widersacher erneut zu bezwingen, ahnt Angus nicht, dass er soeben einer viel dunkleren Macht das Tor zurück zur Welt der Lebenden geöffnet hat: Erzdämon Seebulon – Ursprung alles Bösen (Sebastian ""Seeb"" Levermann, Orden Ogan).
Das erste Kapitel der glorreichen Rückkehr des schottischen Helden ist auf dem Debütalbum ANGUS McSIX and the Sword of Power zu hören, das am Karfreitag, dem 7. April 2023, exklusiv über Napalm Records erscheint.
Um den Erzdämon zu besiegen, schließt sich der wiederauferstandene Krieger ANGUS McSIX mit dem nordischen Muskel-Berserker Skaw! (Manu Lotter, ex-Rhapsody of Fire) und der schönen Königin der Lazer-Amazonen, Thalestris (Thalia Bellazecca, ex-Frozen Crown), zusammen. Nur gemeinsam besteht noch Hoffnung, dass Schottland und das gesamte Universum nicht unter die teuflische Herrschaft von Seebulon fallen.
Auf dem Rücken eines Pegasus, unter mitreißenden Techno-Beats und Synthie-Wellen, wagt Angus den ""Ride to Hell"". Angetrieben von orchestralen Harmonien und markanten Rhythmen zieht der Held ""Sixcalibur"", das Schwert der Macht, um das versiegelte Höllentor zu öffnen. Eingängige Gitarrensoli unterstreichen die unglaubliche Magie des Schwertes: jedes Mal, wenn ein Feind durch seine Klinge getötet wird, erreicht das Schwert ein neues Level und wird damit von Schlag zu Schlag mächtiger. „Master Of The Universe"" führt das epische Abenteuer fort und markiert das Comeback von ANGUS McSIX, als er aus dem Portal der verlorenen Seelen aufsteigt. Euphorische und energiegeladene Melodien vermischen sich mit seinen legendären kraftvollen Gesängen. Das Tor führt Angus zwar zurück nach Schottland, allerdings direkt zum Anbeginn der Zeit. Nachdem der glorreiche Krieger eine Invasion der höllischen ""Fireflies of Doom"" abgewehrt hat, schenken ihm die Bewohner des Heiligen Zwergenimperiums von Dundee den ""Laser-Shooting Dinosaur"", vertont im energetisch-eingängigen Party-Track, der an die guten alten 8-bit-Videospielzeiten erinnert. Als letzte Hoffnung für diese Welt soll Angus nun zu den nordischen Insels von Stenness reiten, um das Geheimnis seines Schicksals zu ergründen.
ANGUS McSIX and the Sword of Power ist die eindrückliche Rückkehr von Thomas Winkler in die Welt der glorreichen Power-Metal-Hymnen und eingängigen Partytracks. Als Gesicht von Gloryhammer war er über ein Jahrzehnt auf den Bühnen dieser Welt aktiv und hat sich durch diverse Gastauftritte wie Nanowar Of Steels ""Valhalleluja"" oder Feuerschwanz' ""Warriors Of The World United"" über die Genregrenzen hinaus einen Namen als einer der besten Entertainer der Metalszene gemacht. Mit ANGUS McSIX sind er und seine neuen Verbündeten und Feinde nun bereit, sich den größten Schlachten des Universums zu stellen!"

TRACKLIST

CD 1
01 Master of the Universe
02 Sixcalibur
03 Laser-Shooting Dinosaur
04 Amazons of Caledonia
05 Ride to Hell
06 Starlord of the Sixtus Stellar System
07 The Vision in the Fires (Intro)
08 Eternal Warrior
09 The Key to Eternity
10 In a Past Reality
11 Fireflies of Doom
12 Just a Fool Will Play Tricks on Angus McSix (Bonus Track)

CD 2: Orchestral Version
01 Master of the Universe
02 Sixcalibur
03 Laser-Shooting Dinosaur
04 Amazons of Caledonia
05 Ride to Hell
06 The Starlord of the Sixtus Stellar System
07 The Vision in the Fires (Intro)
08 Eternal Warrior
09 The Key to Eternity
10 In a Past Reality
11 Fireflies of Doom
12 Just a Fool Will Play Tricks on Angus McSix (Bonus Track)

Diese Artikel könnten Ihnen eventuell auch gefallen!