Zaubererbruder Live and Extended / BLACK 3-LP Gatefold

Mehr Ansichten

ASP
Zaubererbruder Live and Extended / BLACK 3-LP Gatefold

Art: 3-LP
Art. Nr.: 55182
Release: 08.03.2019

51,99 €
Inkl. 20% MwSt., zzgl.Versandkosten

Verfügbarkeit: Auf Lager

Nur noch 1 auf Lager

Napalm Eagles Mit dem Produkt bekommst du 156 Napalm Eagles.

ODER
Artikelinformationen

Genre: Gothic Metal

Farbe: Schwarz

Edition: Limited Edition

Verpackung: Gatefold Cover

Beschreibung


    Drei schwarze, 180g schwere 12"-Schallplatten
    Mit sämtlichen Stücken des "Zaubererbruder Live & Extended"-Konzerts!
    Ca. 2,5 Stunden Spielzeit inklusive:
        der drei neuen atemberaubenden Stücke "Osternacht", "Geh und heb dein Grab aus, mein Freund" und "Der Letzte (Krabat-Reprise)"
        der Lesung "Das andere Ende"
    Spezielles und sehr massives Gatefold mit eigens entwickelter Falttechnik
    24-seitiges Booklet im 12" Format (ca. 30 x 30 cm)
    Aufwendig gestaltetes Artwork:
        Mit zahlreichen Live-Fotos
        Backstage-Impressionen
        allen alten und neuen Songtexten!
    Doppelseitig bedrucktes Fold-Out Poster (ca. 60 x 90 cm)
    Bedruckte Innenhüllen
    Mehrfarbig bedruckte Vinyl-Etiketten
    Streng limitiert auf 666 Exemplare weltweit

2018. Die Gothic-Novel-Rocker ASP gehen auf eine ganz besondere Konzertreise. Zum 10. Jubiläum ihres Werkes "Zaubererbruder - Der Krabat-Liederzyklus" führen sie das gesamte Doppelalbum live und in voller Länge auf. Die Ausnahmekünstler haben sich in Form von drei Gastmusikern Verstärkung geholt und keine Kosten und Mühen gescheut, um dieses denkwürdige Ereignis für die Nachwelt festzuhalten.

Rückblende. 2008. ASP veröffentlichen ein außergewöhnliches Werk: Auf zwei CDs erzählt Sänger und Mastermind Asp Spreng seine Interpretation der sorbischen Sage um den Zauberlehrling Krabat, deutlich inspiriert, aber doch klar abgrenzbar von Otfried Preußlers gleichnamigen Roman. Das Album entpuppt sich als großer Erfolg und erweitert den Kreis der begeisterten Fangemeinde, die von nun an das Wirken der Band verfolgen wird. Die Mischung aus poetischem Sog und musikalischer Vielseitigkeit schlägt viele in ihren Bann - und lässt sie seither nicht mehr los. Nicht die Hörer. Und nicht die Musiker.

Nun wird die Aufzeichnung der Rekordtour "Zaubererbruder live & extended" als Live-CD veröffentlicht - die gesamten zweieinhalb Stunden, die die Besucher mit der Band in ihrer Interpretation der Krabat-Sage schwelgen durften, mitsamt den neuen atemberaubenden Stücken "Osternacht", "Geh und heb dein Grab aus, mein Freund", "Der Letzte (Krabat-Reprise)" und der Lesung "Das andere Ende". Die volle Power der Rock-Band sowie der drei Gastmusiker wurde von Star-Produzent Vincent Sorg (DIE TOTEN HOSEN, IN EXTREMO) mit viel Gespür für die Geschichte gemischt, sodass der Hörer nicht nur den Konzertgenuss erlebt, sondern sich mitten in der fesselnden Geschichte befindet, durch die Asp Spreng als sympathischer Conférencier und Storyteller führt.

Für die Covergestaltung konnte man den Originalillustrator des Krabat-Liederzyklus gewinnen, Meran Karanitants Bilder runden das Gesamtkunstwerk ab.

Selbst nach über zehn Jahren wird sich auch weiterhin keiner dem magischen Bann des Krabat und seiner Zaubererbrüder entziehen können. Nun ist es Zeit, die vollständige Geschichte zu erfahren. Wieder und wieder.

Tracklist

Tracklisting LP#1 - Seite 1:

    Betteljunge
    Krabat
    Die Teufelsmühle
    Denn ich bin dein Meister

Tracklisting LP#1 - Seite 2:

    Fluchtversuch
    Osternacht
    Elf und einer
    Geh und heb dein Grab aus, mein Freund

Tracklisting LP#2 - Seite 1:

    Mein Herz erkennt dich immer
    Verwandlungen I-III (Das Duell, Die List, Der Tod)
    Abschied

Tracklisting LP#2 - Seite 2:

    Der Schnitter Tod
    Spottlied auf die harten Wanderjahre
    Zaubererbruder

Tracklisting LP#3 - Seite 1:

    Der geheimnisvolle Fremde (Ja, ja, dreimal Hurra!)
    Der Letzte (Krabat Reprise)
    Am Ende
    Zwei Schwäne

Tracklisting LP#3 - Seite 2:

    Lesung: "Das andere Ende"
    Die Untiefen
    Nehmt Abschied/Auld lang syne

to_top