Death of the Cosmic Digipak EP + T-Shirt Bundle

HINAYANA
Art. Nr.:
63126
Release: 28.08.2020
24,99 €
inkl. Steuern, exkl. Versandkosten

Auf Lager

1 x Death of the Cosmic Digipak EP   + 0,00 €

* Pflichtfelder

24,99 €

Napalm Eagles With this product, you earn 75 Napalm Eagles.

Artikelinformationen

Weitere Informationen
Band HINAYANA
VÖ Datum 28.08.2020
Genre Melodic Death Metal
Verpackung Digipak
Anzahl 2

Beschreibung

Das exklusive Napalm Records Mailorder Bundle umfasst das neue HINAYANA Album "Death of the Cosmic" als Digipak EP + Cover T-Shirt (Gildan Softstyle, 100% Baumwolle)

HINAYANA - Ein düsterer Spannungsbogen zwischen Melodic Death und Doom

Die Melodic Death Metal Durchstarter HINAYANA aus Texas, offerieren mit ihrer kommenden EP Death Of The Cosmic, fünf energetische Songs in einem von Death und Doom getragenen Klangkorsett. Nach ihrem hochgelobten Debüt-Album „ Order Divine“ präsentieren die Amerikaner eine neue Facette ihres musikalischen Schaffens. Jeder einzelne, der fünf Tracks spiegelt eine andere Nuance ausgeklügelter Arrangements wider: Die rasanten Riffs und harmonischen Gitarrenlinien verschmelzen mit Doom getragenen Passagen und überwältigen den Hörer mit HINAYANA’s modernem Metal Sound. Der Opener „ Death Of The Cosmic“ vermischt instrumentale Ruhe mit dem typischen HINAYANA Sound und wird von Casey Hurd’s eindrücklichem Gesang unterstrichen, der von bedrohlichem Wispern bis hin zu tiefen Growls geprägt ist. „ Cold Conception“, feat. Tengger Cavalrys Frontmann Nature Ganganbaigal, nimmt den Hörer mit harschen Klängen in den Beschlag und verdeutlicht die instrumentale Intensität der EP. Death of the Cosmic schließt mit dem Epilog " Pitch Black Noise" und beweist nicht nur HINAYANA's unverkennbares akustisches Markenzeichen zwischen betörender Ruhe und donnernder Intensität, sondern unterstreicht zudem die existentielle Tiefe ihrer Texte.

TRACKLIST

01. Death of the Cosmic
02. Cold Conception (ft. Nature Ganganbaigal) 
03. Yet Here I Wait Forever
04. In Sacred Delusion (ft. Toni Toivonen) 
05. Pitch Black Noise

Diese Artikel könnten Ihnen eventuell auch gefallen!