Invaders Die Hard Edition SILBERNES 2-Vinyl + Slipmat + Patch

CIVIL WAR
Art. Nr.:
74474
Release: 17.06.2022
37,99 €
Auf Lager

Hinweis: Sie Können Ihre Bestellung Nicht In Mehrere Sendungen Aufteilen. Ihre Bestellung Wird Ausgeliefert, Sobald Alle Artikel Verfügbar Sind.

Artikelinformationen

Weitere Informationen
Band CIVIL WAR
VÖ Datum 17.06.2022
Genre Power Metal
Farbe Silber
Edition Limited Edition
Verpackung Gatefold Cover
Anzahl 2

Beschreibung

EXCLUSIV IM NAPALM RECORDS MAILORDER UND ONLINE SHOP!

Diese spezielle streng limitierte Napalm Records Mailorder Die Hard Edition erscheint auf silbernem 2-Vinyl im Gatefold Cover inklusive Slipmat + Patch und ist auf 100 Stück limitiert.

Die schwedische Power Metal Band CIVIL WAR ist mit ihrem brandneuen, vierten Album Invaders zurück, das am 17. Juni 2022 über Napalm Records veröffentlicht wird. Gegündet von ehemaligen Mitgliedern von Sabaton präsentieren die Schweden nun 10 neue Hymnen, die erschütternde Kriegsgeschichten von Leid und turbulenten Triumphen in der ganzen Welt erzählen. Invaders fesselt mit packenden Erzählungen von Wikingerinvasionen, der Gier mächtiger Nationen bis hin zu legendären amerikanischen Schlachten und dem magischen Artus-Mythos. Diese alten Geschichten werden durch dynamischem Gesang und epischen Klanglandschaften erzhält. Invaders ist außerdem das erste Album der Band mit dem neuen Frontmann Kelly Sundown Carpenter und dem Gitarristen Thobbe Englund (ex-Sabaton). Der erste Song ist das fesselnde "Oblivion", das den Hörer mit seinem hymnischen Sound, dem starken Gesang und den schweren Gitarrenriffs in eine andere Welt katapultiert. Voller epischer, symphonischer Kraft geht es weiter mit der Hymne "Dead Man's Glory", die die Geschichte des irischen Widerstands gegen die Invasion der Wikinger erzählt. Das Album präsentiert weitere Geschichten von legendären Siegen und großer Korruption in dem rasanten "Invaders" und dem anklagenden "Heart of Darkness", bevor mit "Andersonville" die Schrecken des Kriegsgefangenenlagers Andersonville Prison durch Briefe eines Unionssoldaten an seine Frau beschrieben werden. Dieser Song erhebt sich als massive Powerballade mit überwältigenden symphonischen Sound und gefühlvollem Gesang. Mit dem feurigen Power Metal-Highlight "Battle Of Life" wird Invaders abgerundet. Inhaltlich geht es darum auch in persönlich schwierigen Zeiten durchzuhalten und in Zeiten der Not auf seine innere Stärke zu vertrauen. Der vom Western inspirierte Heavy Metal-Schlachtruf "Custer's Last Stand" schließt das Album ab und besticht durch Carpenters leidenschaftlichen Gesang, sengende Gitarrenharmonien, Keyboard-Fanfaren und widerhallende Drums. Mit Invaders beweisen CIVIL WAR einmal mehr, dass sie sich mit ihren fesselnden Texten und technischem Können einen festen Platz in dem modernen Power- und Heavy Metal erspielt haben!

TRACKLIST

Seite A:
01 Oblivion
02 Dead Man's Glory
03 Invaders

Seite B:
04 Heart of Darkness
05 Andersonville
06 Carry On

Seite C:
07 Soldiers and Kings
08 Warrior Soul
09 Slaughterhouse 5

Seite D:
10 Battle Of Life
11 Custer's Last Stand (Bonus Track)

Diese Artikel könnten Ihnen eventuell auch gefallen!