Too Mean To Die - CD

ACCEPT
Art. Nr.:
65248
Release: 29.01.2021
15,99 €
inkl. Steuern, exkl. Versandkosten
Nicht lieferbar

Artikelinformationen

Weitere Informationen
Band ACCEPT
VÖ Datum 29.01.2021
Genre Heavy Metal
Verpackung Jewelcase
Anzahl 1

Beschreibung

Jewelcase CD

ACCEPT ARE BACK! Das deutsche Aushängeschild des Heavy Metal veröffentlicht am 15. Januar 2021 via Nuclear Blast sein neues, heiß ersehntes Studioalbum. Genialer Titel des Meisterwerks: „Too Mean To Die“.

Besondere Umstände führen oft zu ganz besonderen Alben. Das gilt ganz gewiss für »Too Mean To Die«, das natürlich auch auf die Corona-Zeit anspielt, wenn auch anders als vielleicht zunächst vermutet. Der Titeltrack ein typischer Accept-Kracher: Treibend, knallhart, voll auf die Zwölf!

In die gleiche Kerbe schlägt ‘Zombie Apocalypse’, ebenfalls kompromisslos und hart, in dem für die Band typischen Stil. Anders die erste Single, die als Vorabauskopplung – zusammen mit dem passenden, sehr sehenswerten Video - am 2. Oktober 2020 erscheint. Titel: ‘The Undertaker’. Eine grandiose Midtempo-Nummer mit großartigen Chören und eingebautem Mitgröhl-Charakter, die Fans und Band live vereint abheben lassen wird. Nicht nur laut Wolf Hoffmann eines der eingängigsten, gefälligsten Stücke des Albums. Wie abwechslungsreich die ACCEPT Gitarren-Armee auf dem neuen Album agiert, beweist eines der heimlichen Highlights:‘The Best Is Yet To Come“. Eine betörende Ballade, bei der Mark Tornillo zur Höchstform aufläuft. Das Mark wie kein Zweiter Screamen kann, weiß die Metal-Welt, doch hier zeigt sich einmal mehr, dass der Frontmann auch grandios singen kann.

Kein Zweifel: Mit »Too Mean To Die« spielen Accept ein weiteres Mal ganz vorne in der Champions League des Genres mit. Wolf Hoffmann & Co. präsentieren der (Musik-)Welt Anfang 2021 elf Meisterwerke – elf Songs für die Ewigkeit!

TRACKLIST

01. Zombie Apocalypse
02. Too Mean To Die
03. Overnight Sensation
04. No Ones Master
05. The Undertaker
06. Sucks To Be You
07. Symphony Of Pain
08. The Best Is Yet To Come
09. How Do We Sleep
10. Not My Problem
11. Samson And Delilah (Instrumental)