Y | 2-LP GATEFOLD

Mehr Ansichten

ÖXXÖ XÖÖX
Y | 2-LP GATEFOLD

Art: 2-LP
Art. Nr.: 58906
Release: 13.12.2019

26,99 €
Inkl. 20% MwSt., zzgl.Versandkosten

Hinweis: Sie können Ihre Bestellung nicht in mehrere Sendungen aufteilen. Ihre Bestellung wird geliefert, sobald alle Artikel verfügbar sind.

Hinweis: Sie können Ihre Bestellung nicht in mehrere Sendungen aufteilen. Ihre Bestellung wird geliefert, sobald alle Artikel verfügbar sind.

Napalm Eagles Mit dem Produkt bekommst du 81 Napalm Eagles.

ODER
Artikelinformationen

Genre: Doom Metal

Farbe: tba

Verpackung: Gatefold

Beschreibung

Öxxö Xööx, die einzigartige französische Avantgarde/Experimental Doom Metal Unit, kehrt mit einem weiteren triumphalen Meisterwerk zurück. Mit Öxxö Xööx (Igorrr/WHOURKR) für das volle Songwriting und dem Opernschatz Rïcïnn (Corpo-Mente/Igorrr) für Gastgesang nutzt "Ÿ"; auch die Synth-Gitarrenbearbeitung von Cybermetal-Mastermind Master Boot Record. Ihre selbst geschaffene Sprache erweitert die thematischen Schwerpunkte der Band und zieht diesmal die Schichten um die Natur der Realität zurück, während sie versucht, die Wahrheit eines zweideutigen und ominösen "Würfels"; zu verstehen. Das Album beginnt mit einem feierlichen Trauerlied - für einen Charakter, für die Menschheit, oder vielleicht für Vernunft und Realität. Das Album ist voller Schönheit und melancholischem Doom und weicht glockenartigen Orgeln, bevor die Drums zu einem Angriff übergehen. Das Album verschiebt sich schnell von eindringlichen Klagen zu völliger Verzweiflung und ungezügelter Manie, während sich die 78-minütige Reise immer tiefer in das Labyrinth des Rätsels windet. Es gibt kein Vergleich für Öxxö, einer Band, die sich ständig in Echtzeit weiterentwickelt. Dies ist eine künstlerische Einheit, die keine Konkurrenz hat, und ihre Inspirationen scheinen aus ihrer eigenen Quelle neugieriger audio-visueller Dimensionen hervorzubrechen. Vier Jahre nach der Veröffentlichung des angekündigten "Nämïdäë"; und vier weitere Jahre nach ihrem erstaunlichen Debüt "Rëvëürt"; beweist "Ÿ"; ihr bisher tiefstes, verrücktestes und packendstes Album.

Tracklist

1. 44³
2. D
3. 9C639
4. Köböl(D)
5. NS2
6. Lëïth Säë
7. 3ën
8. Döld
9. 999 

to_top