Blood Fire Death CD

BATHORY
Art. Nr.:
6007
Release: 30.07.1997
13,99 €
inkl. Steuern, exkl. Versandkosten
Auf Lager
Nur noch 2 verfügbar

Artikelinformationen

Weitere Informationen
Band BATHORY
VÖ Datum 30.07.1997
Genre Black Metal
Verpackung Jewelcase

Beschreibung

1984 erscheint das gerade einmal knapp 26minütige, schlicht selbstbetitelte Debütalbum von Bathory, auf dem Mastermind Quorthon sämtliche Instrumente sowie den Gesang im Alleingang aufgenommen hat. Damals von vielen als schlechte Venom-Kopie belächelt, gilt diese Scheibe heute für viele als die eigentliche Geburtsstunde des Black Metal. Zwar war Bathory keinesfalls derart wegweisend wie das 87er Drittwerk Under The Sign Of The Black Mark, ist aber rückblickend betrachtet die erste Platte, für die das Prädikat Black Metal wirklich zutrifft. Dafür spricht zum einen das "Storm Of Damnation" betitelte, aus Glockengeläut und heulendem Wind bestehende Intro, das in dieser oder ähnlicher Form später auf etlichen anderen Genre-Veröffentlichungen wiederkehrte. Zum anderen die rohe, absolut düstere Atmosphäre der primitiven Songs und das im Gegensatz zu Venom weitaus "böser" wirkende satanische Image. Ein Album, daß man im Schrank stehen haben sollte! Auch wenn der Sound natürlich unter aller Kanone ist.

TRACKLIST

1. Odens Ride Over Nordland
2. A Fine Day to Die
3. The Golden Walls of Heaven
4. Pace `till Death
5. Holocaust
6. For All Those Who Died
7. Dies Irae
8. Blood Fire Death
9. (outro)