Angel of Carnage Unleashed - SCHWARZES 2- Vinyl

DARKWOODS MY BETROTHED
Art. Nr.:
70119
Release: 12.11.2021
22,99 €
inkl. Steuern, exkl. Versandkosten
Pre Order

Artikelinformationen

Weitere Informationen
Band DARKWOODS MY BETROTHED
VÖ Datum 12.11.2021
Genre Black Metal, Epic Metal
Farbe Schwarz
Verpackung Gatefold Cover
Anzahl 2

Beschreibung

erhältlich auf schwarzen doppel Vinyl im Gatefold Cover

"23 Jahre lang war es still um die finnischen Kult-Black-Metal-Pioniere DARKWOODS MY BETROTHED. Jetzt feiert die Band ihr lange erwartetes Comeback mit ihrem infernalen neuen Studioalbum, Angel of Carnage Unleashed, das am 12. November 2021 über Napalm Records erscheinen wird. Bei diesem kolossalen Streifzug werden die drei Gründungsmitglieder durch Nightwish-Mastermind Tuomas Holopainen als festes Mitglied und Nightwish-Schlagzeuger Kai Hahto als Session-Musiker unterstützt. Holopainen war bereits auf allen vorherigen Alben als Session-Keyboarder zu hören.

Nach ihrer Gründung 1993 in Kitee, Finnland, haben DARKWOODS MY BETROTHED schnell einen Kultstatus im Black-Metal-Underground erlangt und diesen mit ihrem 1995 veröffentlichten Debüt, Heirs of the Northstar, eindrucksvoll zementiert. Es folgten Autumn Roars Thunder (1996) und Witch-Hunts (1998), doch schon wenig später sollte die lodernde Flamme von DARKWOODS MY BETROTHED nur noch ein zartes am finnischen Nachthimmel flackern. Jetzt meldet sich die nordische Gewalt mit Angel of Carnage Unleashed explosiver denn je zurück!

Angel of Carnage Unleashed bietet dem Hörer eine einzigartige Mischung aus brutalem, schnell getriebenem Black Metal und epischen Hymnen, in der alles durchdringende Schreie mit heroischem Clean-Gesang, monumentalen Chören und majestätischen Keyboards verschmelzen. Dabei erzählen DARKWOODS MY BETROTHED in ihrem unverkennbaren, charakteristischen Stil blutige Geschichten über Krieg, Pest, Hungersnot sowie die unausweichliche Brutalität der finnischen Natur.

Der Opener „Name the Dead"" beginnt mit atmosphärischen Orgelklängen, lässt aber keine Schwäche zu. Denn nur wenige Sekunden später ebnen stürmische Drums, aggressive Riffs und wütende Growls den Weg für alles, was noch kommt: Eine brutale Soundwand mit epischen Akzenten. Das darauffolgende „In Evil, Sickness and in Grief"" bohrt sich mit seiner giftigen Gesangsattacke und kontrastierenden, weiblichen Hintergrundvocals seinen Weg durch den Gehörgang. „Murktide and Midnight Sun"" hingegen schafft durch seine mystische Atmosphäre sowie mächtigen Chöre eine Verbindung hin zu den Folk- und Viking-Einflüssen der Band, gefolgt vom schwer stampfenden „You Bitter Source of Sorrow"" und „Where We Dwell"", mit seinen eindringlichen Keyboard-Passagen. „In Thrall to Ironskull's Heart"" präsentiert mit einem nahezu balladesken Start den Facettenreichtum von DARKWOODS MY BETROTHED und entwickelt sich alsbald zu einer epischen Uptempo-Reise in die Schlacht von Napue (1714). Bei der vorletzten Nummer „Massacre"" steckt die musikalische Ausrichtung bereits im Titel. Es warten knallharte Blastbeats und blutige Lyrics. Der letzte Song „Black Fog and Poison Wind"" entfesselt noch einmal eine auditive Gewalt, die Aggression, hinreißende Klanglandschaften und bitterböse Melodien miteinander verwebt, bevor das Album mit einem Soundtrack-artigen Outro endet.

Alle drei Songs entstammen - mit wesentlichem Input des vierten Mitglieds Tuomas Holopainen - der Feder jener drei Musiker, die DARKWOODS MY BETROTHED 1993 gegründet haben: Pasi Kankkunen, Jouni Mikkonen und Teemu Kautonen. Die Texte basieren auf Erzählungen, wie die Menschen den Großen Nordischen Kriege von 1700-1721 erlebt haben. Statt auf glorreiche Schlachten legt die Band den Fokus darauf, wie die Bevölkerung die Verwüstung und Grausamkeit des Krieges empfunden hat, für die der „Angel auf Carnage”, der Engel des Gemetzels, als Sinnbild steht. Mit dem Friedensvertrag von Uusikaupunki endete der Krieg schließlich am 30. August 1721. 300 Jahre später entfesseln DARKWOODS MY BETROTHED besagten Engel erneut!"

TRACKLIST

Side A:
1 Name the Dead
2 In Evil, Sickness and in Grief
3 Murktide and Midnight Sun

Side B:
4 You Bitter Source of Sorrow
5 Where We Dwell

Side C:
6 In Thrall to Ironskull’s Heart
7 Massacre
8 Black Fog and Poison Wind
9 Outro

Side D with an Etching

Diese Artikel könnten Ihnen eventuell auch gefallen!