And Then There Were None - Digipak CD

LIVLØS
Art. Nr.:
69863
Release: 22.10.2021
14,99 €
inkl. Steuern, exkl. Versandkosten
Auf Lager

Artikelinformationen

Weitere Informationen
Band LIVLØS
VÖ Datum 22.10.2021
Genre Melodic Death Metal
Verpackung Digipak
Anzahl 1

Beschreibung

Digipak CD

"Seit ihrer Bandgründung im Jahr 2014 in Aarhus, Dänemark, haben sich LIVLØS unermüdlich einen Namen in der europäischen Metalszene gemacht. Ihr Melodic Death Metal, beeinflusst von Bands wie AT THE GATES und CARCASS, gepaart mit amerikanisch angehauchtem Death Metal im Zeichen von DEATH und THE BLACK DAHLIA MURDER, brachte dem dänischen Fünfgespann bereits Auftritte bei renommierten Festivals wie Copenhell, Eurosonic und Spot Festival ein. Auf ihrem neuen Album And Then There Were None (VÖ 22. Oktober über Napalm Records) sind LIVLØS spürbar in Topform: Auf neun harten, kompromisslosen Tracks nimmt die Band keine Abkürzungen und behält gleichzeitig einen dynamischen Songwriting-Stil bei, der den Hörer während der gesamten Laufzeit des Albums auf Trab hält. Der Album-Opener und Titeltrack ""And Then There Were None"" gibt das Tempo vor und lässt mit druckvollem Gesang sowie wütenden Death-Metal-Riffs das ungemein facettenreiche Talent von LIVLØS bereits auf den ersten Blick erkennen. Nur sehr selten gibt die Band Zeit zum Atmen, wie bei dem akustischen Interlude ""Kistefjael"" oder dem langsamen, stampfenden ""The Purest Black"", das das Erlebnis von And Then There Were None auf triumphale, epische Weise beendet. Songs wie ""Seize The Night"" zeigen eindrucksvoll die stimmliche Bandbreite von Sänger Niklas Lykke, die von tiefen und gutturalen bis hin zu hohen und ohrenbetäubenden Gesangsparts reicht. Hervorragend abgemischt von Jacob Bredahl (ex-HATESPHERE) und gemastert von Brad Boatright (u.a. bekannt für seine Arbeit mit OBITUARY, NAILS und TORCHE), ist And Then There Were None ein außergewöhnliches Zeugnis der selbstbewussten, modernen Herangehensweise von LIVLØS an Melodic Death Metal, der von Anfang bis Ende akribisch umgesetzt wurde und mit jedem Hören mehr von dem offenbart, was die Band zu bieten hat. LIVLØS sind eine der aufregendsten Newcomer im Metal und beweisen mit And Then There Were None, dass sie hier sind, um zu bleiben!"

TRACKLIST

1 And Then There Were None
2 Serpentine Supremacy
3 Mortal Severance
4 Pallbearer
5 Kistefjael
6 Drenched in Turmoil
7 Seize the Night
8 Gallows
9 The Purest Black

Diese Artikel könnten Ihnen eventuell auch gefallen!