SteppenDoom Artbook CD

MARC URSELLI
Art. Nr.:
77040
Release: 18.11.2022
39,99 €
Auf Lager

Hinweis: Sie Können Ihre Bestellung Nicht In Mehrere Sendungen Aufteilen. Ihre Bestellung Wird Ausgeliefert, Sobald Alle Artikel Verfügbar Sind.

Artikelinformationen

Weitere Informationen
Band MARC URSELLI
VÖ Datum 18.11.2022
Genre Avantgarde Metal
Edition Limited Edition
Verpackung Artbook
Anzahl 1

Beschreibung

Hardcover-Artbook (28cm x 28cm, 48 Seiten) mit 8-Song-CD

STEPPENDOOM ist das spannende neue Projekt des in New York City und London lebenden italienisch-schweizerischen Toningenieurs, Sounddesigners, Komponisten und Multiinstrumentalisten Marc Urselli. Der Produzent hat herausragende Musiker aus dem Genre des Doom Metal und legendäre indigene Sänger aus aller Welt, die sich der uralten Tradition des Kehlgesangs widmen, eingeladen und zusammengebracht.
Zu den renommierten Künstlern, die dem Ruf des dreifachen Grammy-Preisträgers Marc Urselli gefolgt sind, zählen unter anderem aus dem Metal-Bereich Matt Pike (SLEEP, HIGH ON FIRE), Aaron Aedy (PARADISE LOST), Steve Von Till (NEUROSIS), Christopher Juul (HEILUNG), Dave Chandler (SAINT VITUS) und Scott "Wino" Weinrich (THE OBSESSED) und solche berühmten Meister des Kehlkopfgesangs wie das Alash Ensemble, Batzorig Vaanchig "Zorigoo", HUUN-HUUR-TU, Tanya Tagaq, Albert Kuvezin (YAT-KHA) und Alexey Tegin.

Die uralte Kunst des Gutturalen Gesangs lebt in den Grasländern, Tundren und in den Herzen der Menschen weiter, die in ihrer lokalen Umwelt in und mit der Natur leben. Der Heavy Metal entstand dagegen in Englands industriellem Herzen unter dem Schlagen von Stahlhämmern und dem Lärm des mechanisierten Abbaus von Kohle. Beide Musikstile haben jedoch eine tiefe Sehnsucht nach Freiheit und Menschenwürde gemeinsam.
Gängige literarische Floskeln, mit denen eine Fusion von Musik aus scheinbar gegensätzlichen Genres und Gruppen mit Schlagzeilen wie "Clash of Cultures" oder "Kollision der Welten " beschrieben werden, treffen auf Marc Ursellis STEPPENDOOM offensichtlich nicht zu. Dieses Fest der künstlerischen Einheit lässt sich vielmehr mit der Phrase "Wenn sich Welten vereinen" zusammenfassen.
Marc Urselli’s STEPPENDOOM braucht am Anfang unvoreingenommene Ohren und einen offenen Geist, um Gehör zu finden. Obwohl das Album und seine Lieder eine gewisse Aufmerksamkeit und Zeit benötigen, um sich an die ungewohnten Klangwelten zu gewöhnen, offenbaren sie letztendlich eine atemberaubende Schönheit. Vor dem geistigen Auge schweben Adler über Städte, Steppenwinde erwecken Herzen und Geis, während sich Eis in arktische Tiere verwandelt und viele andere Wunder geschehen. Uralte Magie verbindet sich in diesen Songs mit moderner Energie und schafft etwas revolutionäres Neues, in dem eine der ältesten Ausdrucksformen der Menschheit enthalten ist: der Schrei nach Freiheit!

TRACKLIST

1. Etugen Eke & Od Ana feat. Matt Pike (Sleep, High on Fire) & Batzorig Vaanchig "Zorigoo"
2. Garuda Khuresh feat. Aaron Aedy (Paradise Lost) & Huun-Huur-Tu
3. Agloolik Igaluk feat. Johannes Persson (Cult of Luna) & Tanya Tagaq
4. Tamag & Ocmah feat. Steve Von Till (Neurosis) & Albert Kuvezin (Yat-Kha)
5. Imdugud in Shambhala feat. Massimo Pupillo (Zu) & Alash Ensemble
6. Peri to Ela Guren feat. Trey Spruance (Secret Chiefs 3, Mr. Bungle) & Erdenebat Baatar (Erka)

Bonustracks (nur Artbook und Box):
7. Sedna & Eliduc feat. Lori S. (Acid King), Utelo, Karen Panigoniak & Maria Illungiayok
8. A-dkar Theg Pa feat. Dave Chandler (Saint Vitus), Anders Møller (Ulver), Norman Westberg (Swans), Scott "Wino" Weinrich (The Obsessed) & Alexey Tegin (Phurpa)

Diese Artikel könnten Ihnen eventuell auch gefallen!