Stallzeit / Digipak CD

MILKING THE GOATMACHINE
Art. Nr.:
17772
Release: 04.01.2013
Sonderpreis 6,99 € Regulärer Preis 11,99 €
inkl. Steuern, exkl. Versandkosten
Auf Lager

Artikelinformationen

Weitere Informationen
Band MILKING THE GOATMACHINE
VÖ Datum 04.01.2013
Genre Death Metal
Verpackung Digipak

Beschreibung

Da sind sie wieder, die Grindcore-Ziegen vom Planeten GoatEBorg. Seit sich die Gebrüder Goatfreed und Goatleeb Udder 2008 dazu entschlossen haben, uns Erdlingen in Sachen Gebolze mal auf die Sprünge zu helfen, steht hier sowieso kein Stein mehr auf dem anderen. Inzwischen haben Milking The Goatmachine mit Back from the goats (2009), Seven…a dinner for one (2010) und Clockwork udder (2011) drei Alben veröffentlicht.

Jetzt sind sie back for goat! Mit Stallzeit erreicht der Goat-Standard neue Höhen! Ein Album nach Maß. Es brettert, bolzt und schiebt massig nach vorne. Die Produktion rennt förmlich mit Ziegenhörnern voran gegen die Wand aus Gitarren, Goatdowns, Moshparts und Grindgeprügel. Ein schönes Schlachtfest an Grind/Death mit einer großen Prise Irr- und Wahnsinn! Das Trademark der Goats.

Das sagt die Band zum neuen Album:
„Das Album wird, wie alle Milking The Goatmachine Alben ein Konzept Album sein. Dieses Mal behandeln wir das Thema, was wir alles auf eurem Planeten erlebt haben und wie wir das unserem Goatlord auf GoatEborg berichten, quasi ein Ziegentagebuch. Der Song "When a Goat loves a Woman" z.B. beschreibt die Problematik wenn man von einem Erdenweibchen die Telefonnummer erhält und dann versucht, mit Hufen diese Nummer in sein Touchscreen-Smartphone zu tippen... Musikalisch bleiben wir unserer Linie treu und verwursten und zergrinden alles, wo wir gerade Bock drauf haben und haben keine Angst davor, alles und jeden auf die Schippe zu nehmen.“

TRACKLIST

1. Only Goat Can Judge Me
2. Hornbreaker
3. Stallzeit
4. Udder Infection
5. When A Goat Loves A Woman
6. Salt Lick City
7. Strawless
8. The Day I Lost My Bell
9. Goatpainter
10. Milk Em` All
11. Room Shed
12. Goatriders In The Sky
13. Whoola Hoove Groove
14. Ace Of Spades (Bonus Song/Motörhead Cover)