Victims Of The Times - Artbook

XASTHUR
Art. Nr.:
68189
Release: 09.07.2021
42,99 €
inkl. Steuern, exkl. Versandkosten
Auf Lager

Artikelinformationen

Weitere Informationen
Band XASTHUR
VÖ Datum 09.07.2021
Genre Country / Folk
Farbe n/a
Edition Limited Edition
Verpackung Artbook
Anzahl 1

Beschreibung

Artbook (28 * 28 cm, mit 60 seitigen Booklet) inklusive 3 Bonus Tracks und Bonus CD.

XASTHUR liefern mit "Victims of the Times" einen Acid Folk Roadtrip durch die Schattenseiten des amerikanischen Traums ab.

XASTHUR wurden im Jahr 1995 vom kalifornischen Sänger und Multiinstrumentalisten Scott Conner als düsteres Black Metal Projekt in der Tradition der nordischen zweiten Welle gegründet. Im Laufe von neun Alben, diversen Split-Singles, EPs und gelegentlichen Demos erlangte XASTHURs extrem depressiver Stil Kultstatus als einer der Speerspitzen des US Black Metal. Im Jahr 2010 verkündete Scott dann das Ende von XASTHUR und kehrte danach zunächst mit dem akustischen Dark Folk Projekt NOCTURNAL POISONING zurück. Fünf Jahre später belebte der Amerikaner den Namen XASTHUR neu, erklärte aber, dass seine Black Metal Zeit für immer beendet sei. Aktuell nehmen XASTHUR mit neuer Besetzung und einem ehrgeizigen Album Kurs auf ihre musikalische Zukunft. "Victims of the Times" verwandelt die dunkelsten Abgründe der USA in eine fieberhafte, die Seele zersetzende dichterische Sammlung von Amerikana des 21. Jahrhunderts.

 

TRACKLIST

1. Same Old Suspects
2. Dust of What Was
3. Mirror in the Face
4. Unsolvable Puzzles
5. Fairy Tale Ideologies
6. Medieval Acid Folk
7. Stars amongst Failures
8. Reality Is the Unknown
9. Estranged
10. Postponing My Funeral
11. Static of Uncreativity
12. A Future to Fear
13. Ghost of an Excuse
14. Mirrormindfuck
15. Benefits of Dying
16. Victims of the Times
17. Digital Beast
18. Home Is Nowhere
19. Allegiance to the Meaningless
20. Justify Your End
21. In Search of Sanity
22. Voluntary Prisoners
23. Untitled (Bonus Track)
24. Never What You Were (Bonus Track)
25. If I Broke Your Face (Bonus Track)

Bonus CD:
Tracks 1-24 as unmixed and raw instrumental versions

Video