King of the North Digisleeve CD

WOLFHEART
Art. Nr.:
76032
Release: 16.09.2022
14,99 €
Auf Lager

Artikelinformationen

Weitere Informationen
Band WOLFHEART
VÖ Datum 16.09.2022
Genre Melodic Death Metal
Verpackung Digisleeve
Anzahl 1

Beschreibung

Digisleeve CD

Die Finnen von WOLFHEART haben bewiesen, dass sie einer der fesselndsten Metal-Acts nordischer Herkunft und eine aufstrebende Band in der internationalen Melodic-Death-Metal-Szene sind. Allein in den letzten zwei Jahren hat die Band mit der Veröffentlichung ihres hochgelobten Full-Length-Albums Wolves of Karelia (2020) und der Skull Soldiers EP (2021) unaufhaltsam voran geprescht und mit ihren eiskalten Geschichten von Kampf und Triumph bei Fans und Presse gleichermaßen großes Lob geerntet. Das neue Album King Of The North (VÖ 16. September 2022 via Napalm Records) macht genau da weiter, wo WOLFHEART aufgehört haben - und hebt jeden Aspekt ihres charakteristischen Sounds aus kolossalen Melodien, knurrendem Gesang und treibenden Drums auf ein neues Niveau. Jeder Song auf King Of The North ist einer Geschichte der finnischen Mythologie gewidmet - unterstrichen durch WOLFHEARTs grandioses, erdrückendes Songwriting und Produktion. "Ancestor", bei dem kein Geringerer als Jesse Leach von Killswitch Engage mitwirkt, ist die Hymne des Albums, die WOLFHEARTs vernichtende Blast-Beats und beachtenswerte Gesangsleistungen entfesselt. "The King" marschiert weiter und erzählt die Geschichte des Waldgottes mit Bläsern und Pianos, die schwere Gitarrenriffs und Soli begleiten, bevor das unerbittliche "Cold Flame" mit Karl Sanders der legendären Extreme-Metal-Legenden Nile das Energieniveau erneut einmal anhebt. King Of The North ist ein wahres Meisterwerk des melodischen Death Metal, das mit viel Liebe zum Detail und einer komplexen, von der Mythologie geprägten Erzählung geschaffen wurde - und WOLFHEART auf einem nie zuvor gehörten künstlerischen Niveau präsentiert!

TRACKLIST

01 Skyforger
02 Ancestor (feat. Jesse Leach)
03 Knell
04 Desolated Land
05 The King
06 Cold Flame (feat. Karl Sandersf)
07 Headstones
08 Fires of the Fallen
09 Eternal Slumber